Vollpension und -service für Ihr Pferd und Sie!

Liebe Pferdebesitzer, im folgenden geben wir Ihnen einige Information zu unserem Einstellservice in der Pferedepension Hammer. Unser Angebot ist besonders auch für Berufstätige geeignet, da wir Ihnen und Ihrem Pferd Vollservice bieten - vom Füttern bis zum Ausbringen der Pferde auf unsere Paddocks. Auch wenn Sie natürlich möglichst viel Zeit mit Ihrem Pferd verbringen wollen - wenn Sie einmal nicht können, sind wir an Ihrer Stelle da! Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie mehr über die Konditionen zur Einstellung in unserer Pferdepension wissen möchten, Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme finden Sie unter Kontakt/Anfahrt.

Die Pferde werden morgens auf die Paddocks gebracht, nachmittags/abends (je nach Jahreszeit und Wetter) kommen sie wieder in die geräumigen Boxen und die Nächte verbringen sie im Stall.

Auch für Pferde, die ihr aktives Arbeitsleben hinter sich haben und sich nun gut versorgt ausruhen dürfen, ist unser Angebot gut geeignet - und unsere schöne Umgebung bietet Ihnen viel Platz und schöne Spaziergänge mit Ihrem besten Stück, wenn Sie auch ohne Sattel Zeit mit ihm verbringen wollen.

Das Kraftfutter (größtenteils aus eigenem Anbau) wird auf zwei Portionen (morgens und abends) verteilt: Hafer, Gerste, auf Wunsch Pellets. Natürlich füttern wir auf Ihren Wunsch auch in Absprache mit Ihnen Futter, das Sie abweichend zur Verfügung stellen. Zwei mal täglich gibt es Heu satt auf den Paddocks und in den Boxen. Das Einstreuen und Misten findet statt, während die Pferde auf den Paddocks sind, so dass ihnen größeren Mengen an aufgewirbeltem Staub erspart bleiben.

Alle Pferde werden bei uns viermal pro Jahr mit teilweise unterschiedlichen Präparaten (um eine Immunität auf einzelne Wurmkuren zu verhindern und den Jahreszeiten angepasst, etwa nach der Koppelsaison) entwurmt. Die Wurmkur wird nach gezielter Kotprobe verabreicht, um dies zusätzlich abzusichern.

Als auf direkt auf unserem Hof am Reitstall und der Pferdepension ansässige Eigentümer sind immer für die Pferde und unsere Einsteller da und stehen jedem mit Rat und Tat zur Seite, sei es bei der Futterzusammenstellung, der Haltung und Pflege oder etwa bei Krankheiten der Pferde.

Für den Fall des Falles, wenn es sich um eine akute ernsthafte Erkrankung handelt, ist nicht nur unsere langjährige Veterinärmedizinerin schnell vor Ort, sondern es gibt in der Nähe zum einen die Tierklinik Binger Wald in Waldalgesheim, zum anderen die Tierklinik Litsch/Eversfield in Wiesbaden sowie die Tierklinik Hattersheim zwischen Frankfurt und Wiesbaden - alle drei schnell und unkompliziert durch die sehr nahen, guten Autobahnanbindungen zu erreichen.

Wie oben bereits erwähnt: die Zusammenarbeit mit unserer Veterinärmedizinerin besteht seit vielen Jahren, ebenso die mit dem Hufschmied oder mit einer Physiotherapeutin - für das Wohl Ihres Pferdes ist so mit der nötigen Konstanz gesorgt und es zahlt sich immer wieder aus, dass unsere Partner die Pferde über einen langen Zeitraum kennenlernen und mit der (Kranken)Geschichte der Tiere vertraut sind.