Ein eingespieltes Team

Seit 1990 betreiben wir, Ramona und Christof Hammer, gemeinsam die Reitanlage und Pferdepension und den landwirtschaftlichen Betrieb.

Die Landwirtschaft wird von Christof Hammerverantwortet, hier baut er Hafer, Gerste, Heu, Stroh, Gras und Luzerne für den Eigenbedarf an. Die eigenen Pferde, wie auch die in der Pferdepension untergebrachten, profitieren somit von einer qualitativ hochwertigen Verpflegung, deren Ursprung stets nachvollziehbar ist. Zukäufe an Futtermitteln werden nur von langjährigen Lieferanten aus der Region bezogen.

Die Vorteile eines professionell geführten landwirtschaftlichen Betriebs zeigen sich auch daran, dass alle notwendigen Maschinen vorhanden sind, um die Reithalle und alle anderen Teile des Geländes stets bestens in Schuss zu halten.

Weiterhin tritt Christof noch bei anderer Gelegenheit prominent in Erscheinung: bei den Mittagspausen der Wochenendreitkurse sorgt er als Macht am Grill für das leibliche Wohl der Teilnehmer!

Für Pferd und Reiter ist Ramona Hammer zuständig - ihr Wort gilt in der Reithalle und sie ist kompetente  Ansprechpartnerin bei allen reiterlichen Anliegen - sie hat sich auf Reitunterricht für Reitanfänger, Umsteiger, ängstliche Reiter und Kinder jeden Alters sowie auf die Korrektur und den Beritt von Pferden unter Anleitung spezialisiert.

Auch für diejenigen Reitschüler, die den Schritt zum Pferdebesitzer machen möchten, bietet Ramona ihre Sachkenntnis und Erfahrung an und berät bei allen Themen rund um Kauf, Unterbringung und Pflege. Gerade für Neubesitzer ist die Sicherheit, die Ramona als Profi ihnen vermittelt, hilfreich und hat schon manchem geholfen, den Schritt ins Leben als Pferdebesitzer zu wagen. 

Ramonas oberstes Anliegen ist, dass es Pferd und Mensch gleichermaßen gut geht. Basierend auf ihrer langen Erfahrung und einem ausgeprägten Sinn für Pferd und Mensch kann sie Schülern und Einstellern bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen und manche Unsicherheit im Umgang miteinander behutsam ausgleichen. Das Ergebnis dieser Arbeit sieht man in der Halle und den Boxen - Pferden und Reitern geht es unter Ramonas Anleitung sichtbar gut - Pferdeverstand mit Herz und Hirn!

"Mein Ziel ist es, sowohl die Pferde als auch die Reiter in der Basis zu stärken und zu festigen. Ich möchte, dass Pferd und Reiter eine Einheit bilden, auf feinste Hilfen aufeinander abgestimmt sind, dass die Reiter lernen, artgerecht mit den Pferden umzugehen um sich somit als Freizeitpartner und/oder Turnierpartner zu respektieren und zu achten!"

 

Insgesamt kann man hier mit Recht sagen: ein Hammer-Team!